You are hereDavita Luxor LED Lichtwecker

Davita Luxor LED Lichtwecker


Der Davita Luxor-LED Lichtwecker setzt sich im Test durch seine flexiblen Einsatzmöglichkeiten von herkömmlichen Lichtweckern ab. Ob als Lichtwecker für ein problemfreies Aufwachen oder als herunterdimmende Nachtlampe für einen erholsamen Schlaf - dieses Gerät der Marke Davita ist überzeugend. Sein einer Leselampe gleichendes Design verrät, dass dieser Wecker mehr kann! Nutzen Sie ihn als Schreibtischleuchte für lange Arbeitsnächte, als Leseleuchte am Bett oder als Lichtdusche, etwa nach langen Flügen um dem Jetlag zu entgehen.

Vorteile: 

90min. Dimmphase, Mehrfachfunktion als Einschlafhilfe und Leselampe, geringe Wärmeentwicklung, Gerätearm und -kopf sind varrierbar, unbeschränkte Leuchtmittellebensdauer

Nachteile: 

keine Radiofunktion, keine Auswahl an akkustischen Signalen für Weckfunktion

Gesamtbewertung: 
3
Bedienung: 
5
Design & Wertigkeit: 
4
Lichtstärke: 
5

Dieser Lichtwecker LUXOR-LED von Davita ist in der höheren Preisklasse platziert, bietet dafür aber auch mehr als ein herkömmlicher Lichtwecker. Mit seiner mit 3-fach-Funktionalität ist es Davita gelungen, die Funktionen eines Lichtweckers, einer Leseleuchte und eines Lichttherapiegerätes geschickt zu kombinieren.

Lichtwecker

Die übliche Zeit der Sonnenaufgangssimulation bei Lichtweckern liegt bei 30 Minuten. Dieser Lichtwecker hingegen ermöglicht es, eine individuell einstellbare und ausgedehnte Hochdimmphase von bis zu 90 Minuten zu wählen. Er unterstüzt damit ein besonders sanftes Aufwachen. Sobald die volle Lichtstärke erreicht ist, ertönt ein akkustisches Signal. Weckgeräusche wie Vogelgezwitscher, Meeresrauschen oder Radio sind nicht verfügbar.

Sonnenuntergangssimulation als Einschlafhilfe

Indem das Licht ganz langsam, wie bei einem Sonnenuntergang, heruntergedimmt wird, erleichtert der Davita Luxor-LED Lichtwecker das Einschlafen. Dies schafft die Voraussetzung für einen tiefen und erholsamen Schlaf. Besonders für Kinder, die sich vor dem Einschlafen im Dunklen ängstigen, eignet sich dieses Gerät. Es dimmt sich geräuschlos und stufenlos herunter, so dass das Schlafhormon Melatonin ausgeschüttet wird. Für Menschen mit Einschlafproblemen ermöglicht dieser Lichtwecker eine nachhaltige Stabilisierung des Schlaf-Wachrhythmus.

Lichtwecker als Tageslicht- und Leselampe

Durch sein ansprechendes Design ist dieser Lichtwecker auch bürotauglich. Seine für eine Leselampe hohe Beleuchtungsstärke von 2.500 Lux (UV-freies LED-Licht) ermöglicht auch nach einem langen Tag noch ein ermüdungsfreies Lesen. Das helle, flimmerfreie und angenehme Licht fördert zudem die Konzentration. Der Lichtkegel ist etwas enger als bei herkömmlichen Halogen-Schreibtischlampen, die kältere Lichtfarbe unterstützt besser die Konzentrationsfähigkeit des fleißigen Nachtarbeiters.

Lichttherapie & Lichtdusche

Als reguläre Schreibtischleuchte genutzt kann dieser Lichtwecker das allgemeine Wohlbefinden und die Konzentrationsstärke fördern. Für ein reines Lichttherapiegerät gegen Winterdepressionen oder Migräne ist der Davita Luxor-LED Lichtwecker allerdings zu leistungsschwach. Als Lichtdusche nach langen Flügen genutzt, hilft dieser Lichtwecker den Jetlag zu überwinden. Ähnlich wie als Lichttherapiegerät ist die Leistung nicht stark genug, um mit marktführenden Lichttherapiegeräten und Lichtduschen zu konkurrieren. Auch Lichttherapiegeräte haben wir für Sie getestet.

Fazit: Test Davita Lichtwecker

Als Lichtwecker, Einschlafhilfe und Leselampe genutzt, ist dieses Gerät sehr empfehlenswert. Er ist leicht zu bedienen und die Displayanzeige ist gut lesbar.
Für eine Lichttherapie oder Lichtduschenanwendung kann der Davita Luxor-LED Lichtwecker unterstützend eingesetzt werden. Eine Anwendung macht vor allem dann Sinn, wenn mit der Leuchte normal über eine längere Zeit gearbeitet wird.

Leuchtmittel: 
72 x Super Bright LED
Maße (H x B x T): 
50 x 12,5 x 9 cm
Gewicht: 
0.95 kg
Radio: 
nein
Weckgeräusche: 
Akkustischer Alarm
Dimmbar: 
ja