You are hereHydas WE-677 Wohlfühlwecker

Hydas WE-677 Wohlfühlwecker


Der Hydas WE-677 Wohlfühl-Lichtwecker ist eine günstige Alternative zum Philips Wake Up Light. Aber wie schaut es mit Funktionalität und Qualität des Lichtweckers der Firma Hydas aus? Unser Lichtwecker-Test zeigt, dass der Hydas WE-677 von seinen Weckeigenschafen durchaus mit anderen Markengeräten mithalten kann. Abstriche gibt es in den Bereichen Design und Bedienung.

Vorteile: 

attraktiver Preis, mp3 Player kann angeschlossen werden

Nachteile: 

Design, Tastentöne können nicht ausgestellt werden

Gesamtbewertung: 
3
Design & Wertigkeit: 
1

Der Hydas WE-677 Lichtwecker im Test

Im Test zeigt sich, dass die Weckfunktion des Hydas Lichtweckers durchaus mit anderen Lichtweckern mithalten kann. Ein besonders sanftes und erholsames Aufwachen ermöglicht die individuell einstellbare Sonnenaufgangsimulation. Während einige Lichtwecker im Test eine auf 30 Minuten festgelegte Sonnenaufganszeit aufweisen, schneidet hier der Hydas Wohlfühlwecker gut ab. Die Zeit des Hochdimmens der Lichtstärke ist auf 15, 30, 45 oder 60 Minuten einstellbar. Das ist üblicherweise ausreichend.

Funktionalität

Der Hydas WE-677 ist der einzige Lichtwecker in unserem Test, der mit einem Duftzerstäuber ausgestattet ist. Ob man diese Funktion nun wirklich braucht, sei dahingestellt. Wir empfanden den Geruch nicht an sich als unangenehm, aber irgendwie fremd im Schlafzimmer. Das ist reine Geschmackssache.
Die Lichtstärke dieses Lichtweckers ist dafür groß genug, um sicher, aber angenehm und erholsam aufzuwachen. Das Licht ist farblich recht warm. Dies hat den Vorteil, dass der Lichtwecker auch als Einschlafhilfe und Nachttischleuchte verwendet werden kann. Die Erfahrung mit Lichtweckern zeigt allerdings, dass der Hydas Lichtwecker aufgrund des warmen Lichtes für ganz hartnäckige Langschläfer nicht geeignet ist.

Bedienung und Design sind verbesserungsfähig

Die Bedienung des Weckers fällt wegen der Vielzahl an Tasten und Knöpfen recht schwer. Die Bedienungsanleitung ist zwar verständlich und ausführlich, selbsterklärend wie einige Konkurrenzmodelle ist aber weder die Anleitung noch der Lichtwecker selbst. Etwas störend wirkt der Tastenton, der nicht abschaltbar ist. Da die Tasten nicht hinterleuchtet sind, fiel es im Test etwas schwer, den Hydas Lichtwecker im Dunkeln zu bedienen.

Ebenso wie die Bedienung schneidet im Vergleich auch das Design nicht so gut ab. Das Gerät ist relativ groß und wird daher schwerlich auf einem kleinen Nachtschrank seinen Platz finden, ohne dominant zu wirken. Die größe Leuchtfläche hingegen hat den Vorteil einer guten Raumausleuchtung, was den natürlichen Charakter des Wechens mit Licht stärkt.

Fazit

Wer sich einen günstigeren Lichtwecker kaufen möchte und dafür bereit ist, Abstriche im Design und der Bedienung in Kauf zu nehmen, erhält mit dem Hydas Lichtwecker ein solides und funktionstüchtiges Modell. Das Preis-Leistungs-Niveau stimmt.

Leuchtmittel: 
1 x 60W
Maße (H x B x T): 
14 x 21 x 31 cm
Gewicht: 
1.50 kg